Neubau einer Hackschnitzelheizzentrale mit Fernwärmenetz

In Oppenau soll eine neue Hackschnitzelheizzentrale und ein neues Fernwärmenetz gebaut werden, welches Gewerbebetriebe, öffentliche Gebäude und private Interessenten sowie das schon bestehende Baugebiet Farn II anschließt. Bauherr ist die Wärmeversorgung Oppenau GmbH & Co. KG aus Rutesheim. Wir übernehmen die Technische Leitung für dieses Projekt.
Näheres unter: www.wvoppenau.de